• Symbolbild (c) Redaktion

Veilchen wollen in Bielefeld weiter punkten

Zuletzt aktualisiert:

Der FC Erzgebirge Aue ist seit acht Spielen ungeschlagen und belegt einen einstelligen Tabellenplatz. Die Erfolgsserie wollen die Veilchen am Samstag in Bielefeld fortsetzen.

Erreicht habe die Mannschaft aber noch nichts, sagte Kapitän Martin Männel. Bei der engen Tabellensituation müsse man weiter punkten und den Klassenerhalt schnellstmöglich sichern. In der Mannschaft gebe es niemanden, der sich zurücklehnt.

Bei der Partie muss das Team von Trainer Hannes Drews auf drei Spieler verzichten. Nicolai Rapp, Cebio Soukou und Nicky Adler sind verletzt. Dagegen wird Sören Bertram voraussichtlich wieder auflaufen können. Anstoß in Bielefeld ist 13 Uhr.