• Im Bild sind Linda Teuteberg, Kristin Franke und Tino Günther. Alle engagieren sich im neuen Verein.

Verein "Liberales Hilfswerk"

Zuletzt aktualisiert:

Update 23. März:

Tino Günther ist in einem Image-Video für den neuen Hilfsverein zu sehen. Wir haben es hier drunter verlinkt.

+++

Sachsen Liberale wollen ihre Aktivitäten zur Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge bündeln. Kurzerhand ist der Verein "Liberales Hilfswerk" gegründet worden, sagte uns der Seiffener Tino Günther, der mit von der Partie ist.

Es gibt bislang 20 Spendenannahmestellen, viele davon im Erzgebirge. Die ersten Hilfstransport-Fahrten sind auch schon geplant.

Alle Infos hier
 

Audio:

Tino Günther