• Fotos: Rocci Klein/ Collage:kmk

    Fotos: Rocci Klein/ Collage:kmk

Jagd auf der A 4 - Autoschmuggler bei Uhyst gestellt

Zuletzt aktualisiert:

Eine drehbuchreife Verfolgungsjagd mit einem mutmaßlichen Autoschmuggler hat sich am Mittag auf der A 4 zwischen Dresden und Bautzen abgespielt. Die Polizei wollte einen dunklen BMW mit niederländischem Kennzeichen anhalten.

Der Fahrer gab Gas. Erst kurz vor der Anschlussstelle Uhyst gelang es der Streife, den Ausreißer zu stoppen. Sie setzte sich vor das Fluchtauto und bremste ab. Daraufhin krachte der Fahrer auf den zivilen Funkwagen.

Der Mann wurde festgenommen. Es handelt sich um einen 46-jährigen Litauer.  Verletzt wurde niemand. Der gestohlene BMW wurde sichergestellt.