• Innenminister Roland Wöller (Archivfoto: dpa)

    Innenminister Roland Wöller (Archivfoto: dpa)

Verstärkung für Polizei in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:

Am Freitag sind die ersten von 532 neuen Polizistinnen und Polizisten in Sachsen vereidigt worden. Allerdings haben sie wegen Corona dieses Mal nicht bei einer zentralen Feier ihren Diensteid geleistet, sondern verteilt auf die Polizeifachschulen in Leipzig, Chemnitz und Schneeberg.

Sachsens Innenminister Roland Wöller hat in einer Video-Botschaft gesagt, Polizisten seien für viele Menschen im Land ein Vorbild. Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar meinte in einem Gruß per Video wörtlich: "Herzlich Willkommen in der Gemeinschaft von rund 11.000 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten in Sachsen."