Vorschläge für Bürgerpreis 2022 gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Der Freiberger Bürgerpreis geht in eine neue Runde. Für die Preisträger 2022 können die Einwohner jetzt wieder engagierte Ehrenamtler nominieren.

Der Bürgerpreis ist eine Auszeichnung für alle, die sich zum Wohl der Silberstadt engagieren, hieß es von der Stadtverwaltung. Bis Ende August können Vorschläge eingereicht werden. Gewählt werden können nur Bürgerinnen und Bürger oder Vereine, die sich ehrenamtlich für Freiberg verdient gemacht haben z.B. durch politischen und sozialen Einsatz oder kulturelles Schaffen.

Vorschläge sind zu richten an:

Stadtverwaltung Freiberg
Büro des Oberbürgermeisters
Obermarkt 24
09599 Freiberg

In seiner Novembersitzung wird der Stadtrat alle Nominierungen für die Auszeichnung wählen. Seit 1992 wird der Bürgerpreis jährlich zum Neujahrsempfang in Freiberg übergeben.