Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen

Zuletzt aktualisiert:

Es gibt eine Sturmwarnung für das sächsische Bergland. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, kann es vor allem im Erzgebirgskreis ab Mittwoch Nachmittag (15 Uhr) zu orkanartigen Böen kommen. Die Warnung gilt bis Donnerstag früh 6.00 Uhr.

Der Wetterdienst warnt davor, dass Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden könnten. Außerdem solle man auf herabstürzende Äste und Dachziegel oder Gegenstände achten.