• Eine Neukirchener Werbefirma bedruckt Eier mit QR-Codes. Im Bild ist einer der Ideengeber, Kay Harzbecker. Foto: ERZ-Foto/Georg Ulrich Dostmann.

    Eine Neukirchener Werbefirma bedruckt Eier mit QR-Codes. Im Bild ist einer der Ideengeber, Kay Harzbecker. Foto: ERZ-Foto/Georg Ulrich Dostmann.

Witzige Werbeidee aus Neukirchen - Werbung auf Eiern

Zuletzt aktualisiert:

In Neukirchen bei Stollberg macht gerade eine witzige Werbe-Idee von sich reden. Digitale Werbung auf Hühnereiern.

Eine Marketing-Agentur bedruckt Eier mit QR-Codes, hinter denen sich Werbung oder zum Beispiel auch Grüße an Geschäftspartner verbergen.

Idee der Fleier-Eier kommt gut an, sie ist außergewöhnlich und spart Papier. Ein Großkunde hat sogar schon 50.000 Stück bestellt.

Für jedes in Auftrag gegebene Ei spendet die Agentur nach eigenen Angaben auch einen Cent für einen guten Zweck. 200 Euro gingen so schon an die Neukirchner Kita Pünktchen.