Woche der offenen Unternehmen wird verschoben

Zuletzt aktualisiert:

Die Woche der offenen Unternehmen muss wegen der Coronabeschränkungen verschoben werden. Darüber informierte die Wirtschaftsförderung Erzgebirge.

Geplant war die Aktion zur Berufsorientierung für März, jetzt soll sie im Juni nachgeholt werden. Sofern die Jugendlichen dann wieder außerschulische Veranstaltungen besuchen dürfen. Die Schulen seien bereits informiert worden.

Im Erzgebirgskreis steht der genaue Termin schon fest, sagte uns Matthias Lißke von der Wirtschaftsförderung: die „Woche der offenen Unternehmen“ wird vom 21. Juni bis 26. Juni 2021 stattfinden. Alle Infos hier.

Online können sich die Schüler mit den Unternehmen schon jetzt in Verbindung setzen. Den Jugendlichen wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen – spätestens am 21. Mai 2021 erfolgen die Rückmeldungen der konkreten Besuchswünsche von den Schulen an die Wirtschaftförderung Erzgebirge.

Audio:

Sindy Einhorn im Gespräch mit Matthias Lißke