Zwei Grundschulen im Vogtland wegen vieler Erkrankungen geschlossen

Zuletzt aktualisiert:

Die Grundschule in Elsterberg im Vogtland wird von Mittwoch an vorübergehend geschlossen – voraussichtlich bis Freitag. Denn viele Schüler sind krank. Ein Sprecher des Landesamts für Schule und Bildung in Zwickau sagte am Dienstag, dass derzeit 50 von 134 Schülern betroffen sind. Sie klagen über Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber. Mindestens ein Kind habe Grippe. Unklar sei, woran die anderen Schüler erkrankt sind. Bereits seit Montag ist aus demselben Grund eine Grundschule in Lengenfeld geschlossen.