Zwei Umwelt- und Klimaschutzprojekte im Erzgebirge prämiert

Zuletzt aktualisiert:

enviaM unterstützt nachhaltige Aktionen zum Umwelt- und Klimaschutz. Dafür hat das Unternehmen 14 Naturhöfe in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg mit 1.500 Euro für ihre Projekte gefördert. Auch im Erzgebirge gab es zwei Finanzspritzen: Ausgezeichnet wurden das Naturschutzzentrum Erzgebirge in Schlettau und die Naturherberge Affalter.

Im Schlettauer Naturschutzzentrum hatte man sich von dem Geld eine Vogelschutzfolie angebracht. Sie sorgen dafür, dass Vögel wegen der Spiegelungen nicht gegen Fenster fliegen und sich verletzen. Einen Sonnen- und Dampfwachsschmelzer für die Imkerei wurde in Affalter angeschafft. Außerdem bekam die Herberge eine moderne Wetterstation.