Zwei verletzte Jugendliche nach Verkehrsunfall in Niederwürschnitz

Zuletzt aktualisiert:

In Niederwürschnitz sind zwei Jugendliche bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei sind die beiden am Freitagmittag gemeinsam auf einem Moped unterwegs gewesen als es auf der Lichtensteiner Straße zum Zusammenstoß mit einem Auto kam. Die 61-Jährige Fahrerin des PKW fuhr gerade aus einer Parklücke auf die Straße. Bei dem Sturz wurde der 16-Jährige Fahrer des Mopeds leicht verletzt. Seine ebenfalls 16-Jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.