Zeugen zu Quad-Unfall in Zwönitz gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Zu einem Quad-Unfall in Zwönitz hat die Polizei jetzt einen Zeugenaufruf gestartet. Gesucht werden Autofahrer, die von dem Unglück am Samstagabend gegen 18:40 Uhr etwas gesehen haben. Der 50-Jährige war aus noch ungeklärter Ursache auf der Alten Lößnitzer Straße in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Er stieß gegen einen Baum und kippte auf die Seite. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Hinweise zum Unfall nimmt der Chemnitzer Verkehrsunfalldienst unter 0371 874 00 entgegen.